03 Andreas Goerne Bad SchandauVom 2.-4.Februar 2018 nahmen wir an einem Fotoworkshop der Jugendherberge Ostrau unter Leitung von unserem Christian Scholz teil. Christian hatte wie immer ein interessantes Programm vorbereitet.

 

Am Freitag nach dem Abendessen ging‘s los mit einer „Feuershow“ auf freiem Feld. Die ersten Ergebnisse landeten auf den Speicherkarten und wurden noch am selben Abend begutachtet.

  • 02_Heidrun_Krause_Voller_Einsatz
  • Frank_Dupke_f1091
  • Frank_Dupke_f1110

Wer am Abend noch mehr Lust auf Fotografie hatte, konnte schöne Portraits im Gegenlicht oder ein neues Passbild anfertigen. Die meisten von uns nutzten diese Gelegenheit und erhielten dadurch noch einen kleinen Einblick in die Studiofotografie.

  • 01_Andreas_Goerne_Siluette_Andrea
  • 02_Andreas_Goerne_im_Nebel
Samstag um 7.00 Uhr wollten wir den Sonnenaufgang am Falkenstein digital erfassen, leider machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Schön war‘s trotzdem, denn auch ohne Sonnenaufgang wurden Falkenstein und Schrammsteinkette gut in Szene gesetzt.
  • Andreas_Goerne_Teilnehmerimpressionen1
  • Andreas_Goerne_Teilnehmerimpressionen2
  • Anke_Berger_Schrammsteine

Den Vormittag verbrachten wir dann im Elbtal zur Schifferfastnacht. Fotothema: „Porträts“ aus der Narrenwelt. So manch interessantes Motiv dort konnte eingefangen werden! Da kam auch das Lachen nicht zu kurz!

  • 01_Heidrun_Krause_Teilnehmerimpressionen-5
  • 02_Heidrun_Krause_Teilnehmerimpressionen-1
  • 02_Heidrun_Krause_Teilnehmerimpressionen-4
  • 00_Christian_Scholz_Teilnehmerimpressionen-2
  • Christian_Scholz_Teilnehmerimpressionen-3
  • Heidrun_Krause_Teilnehmerimpressionen-6

Umzugsimpressionen:

  • 01_Frank_Dupke_f1252
  • 02_Gerlinde_Heller_kleiner_Matrose
  • 03_Gerlinde_Heller_kleiner_Junge
  • 04_Andreas_Goerne_Gleichschritt

Danach machten wir uns zum Aufstieg auf den Papststein (ca. 20 Min. bis zum Gipfel). Hier oben haben wir unter fachlicher Anleitung und Mitwirkung freiwilliger Beleuchtungsexperten einen Felsen in ein fotografisches „Lichtkunstwerk“ verwandelt.

  • 01_Gerlinde_Heller_Teilnehmerimpressionen-1
  • 02_Christian_Scholz_Teilnehmerimpressionen-4
  • 03_Christian_Scholz_Teilnehmerimpressionen-5
  • 04_Christian_Scholz_Teilnehmerimpressionen-1
  • Frank_Dupke_Steinzeitkrokodil
Krönender Abschluss war zur Blauen Stunde ein Blick von der Elbbrücke rüber nach Bad Schandau.
  • 01_Andrea_Deckert_Elbbruecke
  • 02_Frank_Dupke_IMG_f1386
Jeder Abend wurde natürlich mit lehrreichen Bildbesprechungen und -auswertungen gefüllt. Nach der Bildbesprechung wurden diverse Pläne für weitere Touren unserer Fotogemeinschaft geschmiedet.
Großes Dankeschön geht an Christian Scholz, der uns so erlebnisreiche Tage im Elbsandsteingebirge gestaltete.
  • 01_Christian_Scholz_Teilnehmer

Dankeschön auch an die Jugendherberge, die uns mit köstlichen Speisen versorgte und sehr gute Arbeitsbedingungen ermöglichte.
Aufgeschrieben von Gerlinde Heller, ergänzt durch Anke Berger
Fotos: Andrea Deckert, Anke Berger, Gerlinde Heller, Heidrun Krause, Andreas Görne, Frank Dupke, Christian Scholz,